Wittenau

10-Jähriger läuft bei Rot los - von Auto erfasst

In Wittenau ist am Sonnabend ein 10-Jähriger Junge auf der Holzhauser Straße von einem Auto erfasst worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Junge gegen 17.40 Uhr bei Rot auf die Straße gerannt. Ein 50-Jähriger konnte sein Auto nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Junge stürzte schlißlich und brach sich das linke Bein. Er wird nun stationär in einem Krankenhaus behandelt.