Charlottenburg

Radfahrerin prallt an Kreuzung gegen Auto

Eine 44-Jährige ist an der Kreuzung Königin-Elisabeth-Straße/Messedamm mit einem Auto zusammengestoßen. Die Radfahrerin stürzte dabei, stieß mit ihrem Kopf gegen die Windschutzscheibe des Autos und rutschte über die Motorhaube zu Boden. Nach ihren eigenen Angaben hatte die Ampel bei dem Zusammenstoß für sie gerade auf Gelb geschaltet. Die verwickelte Autofahrerin behauptet dagegen, sie hätte grünes Licht gehabt. Die alarmierte Feuerwehr versorgte die Frau vor Ort und brachte sie anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.