Pankow

Defekter Wagen entlarvt Autodieb

Zwei Polizisten wurden am Dienstagmorgen gegen 3.20 Uhr auf der A114 in Berlin-Pankow Richtung Ausfahrt Bucher Straße auf einen liegen gebliebener VW Multivan aufmerksam. Als die Fahrertür geöffnet wurde, entdeckten die Beamten die abgerissene Lenksäulenverkleidung und zusammengedrehte Kabel. Die Überprüfung des Fahrzeuges ergab, dass es am 4. Dezember 2010 in Bremen als gestohlen gemeldet worden war. Der 38 Jahre alte Fahrer wurde festgenommen und für ein Diebstahlskommissariat eingeliefert. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.