Neukölln

Unbekannte zünden Kinderwagen in Hausflur an

Unbekannte haben Samstagmittag einen Kinderwagen in einem Hausflur in Neukölln angezündet. Mieter des Hauses in der Lahnstraße bemerkten gegen 12 Uhr das Feuer neben einer Wohnungstür im Erdgeschoss und alarmierten die Feuerwehr. Noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte hatten die Mieter den Brand selbst gelöscht. Das Feuer hatte bereits die Türzarge und die Dielung beschädigt.

Menschen wurden nicht verletzt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.