Kreuzberg

Polizei nimmt Drohenhändler fest

Polizeibeamte haben am Sonntagabend in Berlin-Kreuzberg einen jungen Mann beim Rauschgifthandel ertappt. Sie beobachteten den 19-Jährigen gegen 20.40 Uhr im Görlitzer Park wie er an einen 31-Jährigen Drogen verkaufte. Bei der Überprüfung der beiden fanden die Polizeibeamten mehrere szenetypische Päckchen mit Rauschgift und Geld. Ein Rauschgiftkommissariat hat Ermittlungen wegen illegalen Handels mit Cannabis übernommen.