Schöneberg

Fußgängerin an grüner Ampel überfahren

Bei einem Verkehrsunfall in Schöneberg wurde am Sonnabendvormittag eine Frau schwer verletzt. Die 45-Jährige Fußgängerin überquerte gegen 10.45 Uhr bei grüner Ampel die Hauptstraße, als sie von dem Auto einer 41-Jährigen erfasst wurde. Die Fahrerin befuhr die Hauptstraße in Richtung Potsdamer Straße und hatte die für sie rote Ampel übersehen. Die Fußgängerin wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.