Prenzlauer Berg

Straßenbahn erfasst Fußgängerin

Eine Fußgängerin hat am Donnerstagmorgen schwere Verletzungen erlitten, als sie in Prenzlauer Berg von einer Straßenbahn erfasst wurde. Die 39-Jährige überquerte laut Polizei gegen 9.15 Uhr die Danziger Straße in Richtung Dunckerstraße, obwohl die Ampel rot war. Dabei übersah sie die herannahende Straßenbahn der Linie M10, von der sie frontal erfasst wurde. Rettungskräfte brachten sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Betrieb der Tram wurde bis 11 Uhr unterbrochen.