Kreuzberg

Erneute Attacke auf "Carloft"-Projekt

Das Luxus-Wohnprojekt „Carlofts“ in Kreuzberg ist erneut Ziel eines Anschlags geworden. Ein Unbekannter habe am späten Mittwochabend eine mit Farbe gefüllte Flasche gegen die Fassade des Hauses in der Liegnitzer Straße geworfen, teilte die Polizei mit. Zeugen hatten den schwarz gekleideten Radfahrer beobachtet und die Polizei alarmiert. Der Täter konnte flüchten.

( BMO )