Wedding

Mann ruft "Heil Hitler" in Gaststätte

In einer Gaststätte in Wedding hat ein junger Mann in der Nacht zum Freitag Naziparolen gegrölt. Nach Angaben der Polizei rief der 20-Jährige "Heil Hitler", woraufhin andere Gäste die Polizei in das Lokal an der Behmstraße riefen. Die Beamten nahmen die Personalien des jungen Mannes auf und ließen ihn dann laufen. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt wegen des Verdachts der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, wie es offiziell heißt.

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.