Polizei ermittelt

Rapper Fler soll am Kudamm RTL-Team angegriffen haben

Vor einem Luxusgeschäft kam es zu einem Streit zwischen Fler und einem RTL-Team. Die Polizei ermittelt, Fler meldet sich bei Instagram.

Der in Berlin geborene Rapper Fler bei einem Auftritt.

Der in Berlin geborene Rapper Fler bei einem Auftritt.

Foto: Britta Pedersen / dpa

Berlin. Der Berliner Rapper Fler soll am Montagmittag vor einem Luxusgeschäft am Kurfürstendamm ein Kamerateam des Fernsehsenders RTL angegriffen haben. Die Berliner Polizei veröffentlichte am Dienstagvormittag eine Pressemitteilung zu dem Vorfall - ohne dabei den Namen des Angreifers zu nennen. Zugleich beschrieb Fler in einem Instagram-Post seine Darstellung der Ereignisse.

Laut Polizei ereignete sich der Angriff gegen 13 Uhr. In der Meldung heißt es: "Nach Angaben der 28-jährigen Reporterin wollte sie gemeinsam mit dem 50-jährigen Kameramann und dem 27 Jahre alten Tontechniker gegen 13 Uhr vor einem Geschäft auf dem Kurfürstendamm einen Mann interviewen. Als die 28-Jährige ihre erste Frage gestellt habe, soll der 37-Jährige versucht haben, die Kamera wegzuschlagen und soll dem Kameramann ins Gesicht geschlagen haben."

Anschließend soll der Mann die 37-Jährige die Kamera beschädigt und die Reporterin und den Tontechniker verbal bedroht haben. Anschließend soll er mit einem Auto weggefahren sein und Teile der Kamera entwendet haben.

Laut Polizei erlitt der Kameramann Verletzungen am Kopf und am Bein und wurde ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der Körperverletzung, der Bedrohung, der Sachbeschädigung und des Diebstahls gegen den 37-Jährigen. Die Ermittlungen dauern an.

Fler greift Kamerateam an - die Polizeimeldung im Original lesen Sie hier.

Fler beschreibt Vorfall am Kudamm auf Instagram

Fler selbst äußerte sich am Dienstagvormittag zu dem Vorfall vor der Louis-Vuitton-Filiale und räumte den Angriff ein. Wörtlich schrieb er: "Als ich die Kamera runter geschlagen habe, griffen mich beide an. Der 1. Vogel musste nur ins Krankenhaus wegen nem Cut."

Zugleich beschrieb er aus seiner Perspektive die Entstehung des Angriffs. Demnach hätte ihn das RTL-Team "abgepasst", das Team habe seinen Standort über einen Instagram-Post festgestellt. Er habe die Reporterin mehrmals gebeten, ihn und seine Freundin nicht zu filmen. "Von Persönlichkeitsrechten scheint RTL nicht viel zu halten", schrieb Fler.

In zwei Instagram-Posts zeigte Fler auch Fotos der Beteiligten, darunter offenbar die Reporterin und einen Kameramann unmittelbar nach dem gewaltsamen Streit.

RTL: Fler schlug ohne Vorwarnung gegen die Ausrüstung des Kamermanns

Der Sender RTL veröffentlichte am Montag eine Darstellung der Geschehnisse am Kudamm. In dem Bericht heißt es: "Eine RTL-Reporterin sprach den Rapper auf einen Streit zwischen ihm und einer Frauenrechtlerin an, der auf der Social-Media-Plattform Instagram ausgebrochen war."

Weiter heißt es: "Nach wenigen Worten und ohne Vorwarnung schlug der 37-Jährige zunächst gegen die Ausrüstung des Kameramanns, woraufhin dieser seine Kamera auf den Boden stellte. Dann schlug Fler ihm mit der Faust ins Gesicht, wobei der Kameramann eine Platzwunde am Auge erlitt und ins Krankenhaus kam."

SPD-Innenexperte Tom Schreiber zum Fler-Streit: "Es reicht"

Der Berliner SPD-Innenexperte Tom Schreiber kommentierte bereits am Montag beim Kurznachrichtendienst Twitter den Vorfall: "Langsam reicht es mit dem Typen. Die Polizei ist dran? Strafanzeigen laufen?"

Am Dienstag fragte er an gleicher Stelle als Kommentar zur veröffentlichten Polizeimeldung: "Wurde der 'Sprechgesangskünstler' von der Polizei Berlin an seiner Meldeanschrift angetroffen oder interessiert das hier keinen?"

Rapper Fler bedroht Feministin – Zoff mit Comedian Shapira

Bereits seit einigen Tagen liefert sich Fler einen Streit auf seinen Social-Media-Kanälen mit dem Comedian Shahak Shapira. Auslöser war Flers verbale Attacken auf eine Feministin, die im Rahmen der Kampagne #unhatewomen der Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes auf frauenfeindliche Hassbotschaften in Raptexten vorgeht.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen