Gesundheit

Dreh abgesagt: Sorge um Sängerin Lena Meyer-Landrut

Fans sorgen sich um Lena Meyer-Landrut. Sie sagte aus gesundheitlichen Gründen einen Dreh ab. Nicht das erste Mal in letzter Zeit.

Vom ESC-Sieg zur Stil-Ikone: Das ist Lena Meyer-Landrut

Beschreibung anzeigen

Berlin.  Lena Meyer-Landrut ist neben ihrer Musik für ihre fröhliche Art und gute Laune bekannt. Die Fotos, die die Sängerin am Montag auf Instagram veröffentlichte, passten jedoch so gar nicht zu der sonst so strahlenden 28-Jährigen.

Am Montagmorgen postete Lena erst ein Foto, auf dem sie bleich und müde aussieht. „Hier seht ihr ein filterloses, müdes Gesicht. Ich glaube, ich krieg ’ne Blasenentzündung“, schrieb sie dazu.

Später veröffentlichte sie ein Bild, das sie mit einem Infusionsschlauch im Arm zeigt. „Nierenbeckenentzündung. Dreh abgesagt. Leni out“, gab sie bekannt.

Lena Meyer-Landrut musste ihren Dreh absagen

Fans machen sich schon seit einigen Monaten Sorgen um die Sängerin. Anfang des Jahres hatte sie viele mit dem Ende ihrer langjährigen Beziehung geschockt. Nach der Trennung von Max von Helldorff zeigte sie sich auf Fotos nachdenklicher als zuvor.

Schmerzen bei Aufzeichnung und Unfall auf der Bühne

Im Mai musste die Sängerin eine Aufzeichnung zur Sendung „Inas Nacht“ vorzeitig beenden. Sie hatte Schmerzen. Am vergangenen Wochenende wurde ihr dann bei einem Konzert in Berlin ein halber Zahn auf der Bühne ausgeschlagen.

• Hintergrund: Lena will jetzt auch als Schauspielerin ins Filmgeschäft

Ihre Fans wünschen ihr in den Sozialen Netzwerken Gute Besserung und freuen sich auf ihr nächstes Konzert am kommenden Wochenende.

Lena Meyer-Landrut über Hater- Alles, was man macht, ist falsch

Anfang des Jahres hatte Lena Meyer-Landrut mit unserer Redaktion über Hater und Meinungsfreiheit gesprochen. (msb)