Leute

Drei Sterne, drei Köche, drei Gänge

In dieser Woche hat der Gastronomieführer „Guide Michelin“ in Potsdam-Babelsberg seine Sterne für das kommende Jahr vergeben. Drei Berliner Restaurants wurden bei der Gala neu ausgezeichnet. Das „Golvet“ von Björn Swanson, das„tulus lotrek“ mit Küchenchef Maximilian Strohe und das „Cookies Cream“ mit Stephan Hentschel. Exklusiv für die Sonntagsausgabe der Berliner Morgenpost stellen die frisch besternten Chef de Cuisines jeweils einen Gang aus ihrem Menü mit einem Rezept für vier Personen zum Nachkochen für zu Hause vor.