Leute

Breite Krawatten für echte Männer

| Lesedauer: 2 Minuten

Was das kleine Halstuch für die Frau ist, ist die Krawatte für den Mann. Interessanterweise lässt sich modemäßig eine konträre Entwicklung ablesen. Bei den Frauen werden die Tücher kleiner, bei den Männern werden die Krawatten wieder breiter. Ja, Sie haben richtig gelesen: Der dünne Faden um den Hals des Mannes wird abgelöst durch eine breite Stoffzunge. Zumindest sind wir in kleinen Schritten auf dem Weg dahin.

In den 2000er-Jahren gaben Designer wie Hedi Slimane oder Thom Browne bei den Herrenanzügen den Ton an. Schmal geschnitten waren sie die Antithese zu klassischen Anzügen anderer bekannter Herrenmarken. Zu den schmalen Schultern passten am besten schmale Krawatten. Sie verliehen dem Träger einen leicht revolutionären Look, hat das schmale Stück Stoff seinen Ursprung doch tatsächlich in der Punk-Bewegung. Auch Johnny Rotten trug ab und zu Krawatte, wenn auch auf eine sehr rotzige Art und Weise. Der schmale Schlips war Ausdruck einer Antihaltung gegenüber dem Establishment, gegenüber der fein angefertigten Seidenkrawatte, die von konservativen Geschäftsleuten und Börsenhändlern bevorzugt wurde. Auch in der Popkultur ist der schmale Schlips fest verankert: Von den Beatles über David Bowie bis hin zu Quentin Tarantinos „Reservoir Dogs“. Und auch James Bond kam in den vergangenen Jahren scharf geschnitten daher.

Doch dieser Trend nimmt nun ein Ende. Mittlerweile sind die schmalen Anzüge auf den Laufstegen passé. Sie werden abgelöst durch softere italienische Schnitte und einen Hang zu mehr Stoff und Tragekomfort. Der Streetwear -Trend setzt sich auch hier immer weiter durch. Diese Schnitte verlangen auch rein aus Gründen der Balance nach breiteren Modellen. Bisher sind es eher die Trendsetter, die sich trauen. Tom Ford, der auch zu den Vertretern der schmalen Anzüge gehörte, sieht in der breiten Krawatte ein Zeichen für Männlichkeit. Dünne Krawatten seien etwas für Jungs, der breite Schlips sei den Männern vorbehalten, sagte er kürzlich in einem Interview.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos