Berliner Schauspielerin

Diana Amft dreht neuen Film in New York und Boston

Die Berliner Schauspielerin steht für die Katie-Fforde-Verfilmung „Bellas Glück“ vor der Kamera.

Schauspielerin Diana Amft

Schauspielerin Diana Amft

Foto: picture alliance / dpa / picture alliance / dpa/dpa

Seit vergangenem Dienstag steht die Berliner Schauspielerin Diana Amft für die Katie-Fforde-Verfilmung „Bellas Glück“ vor der Kamera. Gedreht wird gemeinsam mit den Kollegen Steffen Groth, Michael Mendl und Angelika Thomas in New York, Boston und Neu-England. Das Drehbuch schrieb Elke Rössler, Regie führt Frauke Thielecke.