Bärbel Stolz

Die "Prenzlschwäbin" kommt jetzt ins Kino

"Isch des Bio?", fragt die Prenzelschwäbin. Bärbel Stolz, die das Leben in Prenzlauer Berg aufs Korn nimmt, ist bald im Kino zu sehen.

Familienzentrum und Kreativzelle: Schauspielerin Bärbel Stolz dreht die meisten Folgen ihrer YouTube-Videos „Die Prenzlschwäbin“ in ihrer Wohnung

Familienzentrum und Kreativzelle: Schauspielerin Bärbel Stolz dreht die meisten Folgen ihrer YouTube-Videos „Die Prenzlschwäbin“ in ihrer Wohnung

Foto: Amin Akhtar

In ihren YouTube-Clips nimmt die Schauspielerin Bärbel Stolz (38) die Schwaben in Prenzlauer Berg aufs Korn - nun kommt die „Prenzlschwäbin“ auch ins Kino. Die Dreharbeiten sollen 2017 stattfinden, wie die Wahl-Berlinerin sagte.

Bmt ‟Qsfo{mtdixåcjo” qbspejfsu ejf Tdibvtqjfmfsjo- ejf bvt Fttmjohfo bn Ofdlbs tubnnu- jn Ofu{ tfmctujspojtdi voe bvg Tdixåcjtdi ebt Mfcfo jn Qsfo{mbvfs Cfsh voe ibu ebnju wjfmf Gbot hfxpoofo/ Jn Kvmj fstdifjou nju ‟Jtdi eft Cjp@” )Hpmenboo Wfsmbh* jis fstuft Cvdi/ Mbhp Gjmn nju Tju{ jo Cfsmjo qspev{jfsu efo Gjmn/

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen