Feier in Berlin

„Summer Day“: Da war’s mal wieder richtig Sommer

Beim „Summer Day“ im „Sage Restaurant“ wurde am Freitag für die Kindernothilfe gefeiert. Viele Stars und Sternchen liefen über den roten Teppich.

Supermodel Karolina Kurkova beim „Summer Day“ in Berlin.

Supermodel Karolina Kurkova beim „Summer Day“ in Berlin.

Foto: Franziska Krug / Getty Images for Raffaello

Dieses Sommerfest hatte seinen Namen tatsächlich verdient. Nach einem Tag mit Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke hatte ein Schokoladenhersteller am Freitagabend zu seinem traditionellen „Summer Day“ an den Strand des „Sage Restaurants“ an der Köpenicker Straße in Mitte geladen. Ans Ufer der Spree waren dazu Gäste wie Model Rebecca Mir und Moderatorin Verona Pooth sowie Fußballer Rafael van der Vaart mit seiner neuen Freundin, der niederländischen Handballspielerin Estavana Polman, gekommen. Auch das tschechische Victoria’s-Secret-Model Karolína Kurková war dabei. Schauspielerin Sila Sahin präsentierte sich zum ersten Mal nach ihrer Hochzeit mit Fußballer Samuel Radlinger mit ihrem neuen Nachnamen Sahin-Radlinger. „Ich sage das gerade zum ersten Mal“, stellte die Berlinerin fest. Frauke Ludowig hatte nach dem roten Teppich, auf dem Hostessen des Veranstalters mit großen Tabletts zum Genuss verführten, schon genug von Süßigkeiten. „Ich kann nicht mehr“, so die Moderatorin.

Der Abend stand unter dem Motto „Der perfekte Sommer ist das, was du daraus machst – aber mache ihn endlos“. Und obwohl zumindest in Berlin bereits am Wochenende schon wieder Gewitter erwartet wurde, hofften die Gäste weiter auf anhaltend hohe Temperaturen. „Ich fahre nach Hause zu meiner Familie“, so Topmodel-Kandidatin Larissa Marolt. „Der perfekte Sommertag ist für mich, wenn zu Hause am Ammersee am Abend die Sonne untergeht“, sagte Moderatorin Raphaela Ackermann, Schwester von Thomas Gottschalk.

Wie schon in den vergangenen Jahren wurde auch bei diesem „Summer Day“ wieder für den guten Zweck gespendet, in diesem Fall für die Kindernothilfe, repräsentiert von Lena Gercke. Als Botschafterin der Organisation engagiert sich das Model seit November 2013 für Mädchen und Jungen auf der ganzen Welt. „Besonders Südafrika liegt mir am Herzen“, so die 28-Jährige. Während eines Fotoshootings in Kapstadt wurde Lena Gercke mit den Verhältnissen in den Townships konfrontiert.