Leute

Iris Berben und Carmen-Maja Antoni sprechen über Frauen

Viel gelacht wurde am Dienstagabend im Schloss Charlottenburg bei "Talk im Schloss". Zum Gespräch über Frauen und ihre Wahrnehmung in der Öffentlichkeit waren die Schauspielerinnen Iris Berben und Carmen-Maja Antoni gekommen, ein Programmpunkt im Rahmen der Ausstellung "Frauensache – wie Brandenburg Preußen wurde". Die Themen waren eher ernst: Darstellung von Frauen in den Medien oder die Gleichstellung von Frauen und Männern in Politik und Wirtschaft. "Ich finde, dass die Alterskarriere noch mal richtig Pfiff hat", sagte Antoni. "Ich kriege so viel Filmrollen wie nie angeboten. Ständig schlägt man mir Rollen als Oma oder Tante vor."

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.