Preisverleihung

Auma Obama verleiht "Act Now"-Award in Berlin

Beim Jugend Award „Act Now“ wurden am Montagabend junge Menschen für soziales Engagement geehrt.

Auma Obama (2. v. r.) wird umringt von ihren prominenten Gästen: Sängerin Nena, Schauspieler Ralf Moeller und Scorpions-Rocker Klaus Meine

Auma Obama (2. v. r.) wird umringt von ihren prominenten Gästen: Sängerin Nena, Schauspieler Ralf Moeller und Scorpions-Rocker Klaus Meine

Foto: Jörg Carstensen / dpa

Jungen Menschen ein Bewusstsein für sich selbst geben: Das wünschte sich Auma Obama. Und so gründete die Halbschwester von US-Präsident Barack Obama den "Act Now"-Award, der erstmals junge Menschen für ihr soziales Engagement ehrt.

Am Montagabend kamen rund 1600 Persönlichkeiten aus Medien, Sport, Wirtschaft und Politik in den Friedrichstadt-Palast, darunter Laudatorin und Sängerin Nena, Fußballer Jens Lehmann, Schauspieler Ralf Moeller und Scorpions-Frontmann Klaus Meine. "Mit dem Erfolg kommt der Wunsch, etwas zurückzugeben", sagte Meine. Für die Zukunft wünschte er sich, dass Deutschland die Flagge der Menschlichkeit weiter hochhält. Die Sängerin Gitte Haenning sagte: "Wir brauchen Menschlichkeit und Integration."

Die Preisträger machten vor, wie gut das geht. Geehrt wurden die Schülerfirma "Namaste Nepal" des Geschwister-Scholl-Gymnasiums aus Freiberg (Sachsen) und die Initiative "[U25] – Jugendliche helfen Jugendlichen", wo sich junge Leute für suizidgefährdete Gleichaltrige engagieren.

30 Millionen Bäume gepflanzt

Den Inspirations-Award erhielt Devrim Emre aus Berlin. Er wurde stellvertretend für die Gruppe "Heroes" mit der von Designerin Jette Joop kreierten Trophäe ausgezeichnet. Der Special-Award ging an den 22-jährigen Himn Brimo aus Syrien, der sich für Flüchtlinge, Immigranten und sozial Benachteiligte engagiert. Einen weiteren Preis bekam Felix Finkbeiner aus Pähl (Bayern). Er unterstützt die kenianische Friedensnobelpreisträgerin Wangari Maathai, die mit ihrer Bewegung 30 Millionen Bäume gepflanzt hat.

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.