Leute

Maria Simon dreht ab sofort in Polen für den „Polizeiruf 110“

In der Nähe von Frankfurt/Oder haben die Dreharbeiten für den neuen „Polizeiruf 110“ begonnen. Nach dem Abschied von Polizeihauptmeister Krause (Horst Krause) wechselt seine bisherige Partnerin Olga Lenski (Maria Simon) ihren Arbeitsort: Sie ermittelt nun dies- und jenseits der Oder an der Seite ihres neuen Kollegen Adam Raczek (Lucas Gregorowicz). Die erste Folge „Bis aufs Blut“ wird bis zum 12. August unter anderem in Frankfurt, Slubice, Swiecko und Potsdam gedreht. Es geht um den Tod eines polnischen Studenten. Ausgestrahlt werden soll der neue Film aus der ARD-Krimireihe am 20. Dezember.

( BM )

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos