Unter 20 Euro

Das "Gode Wind" glänzt mit fangfrischen Miesmuscheln

Im Bauch des schwimmenden Restaurants „Gode Wind" kann man sich der Fischküche von Chefkoch Henning Zappe hingeben.

Unter 20 Euro im Gode Wind

Unter 20 Euro im Gode Wind

Foto: blisse manuela

Der Pirat hängt in den Tauen, hält Ausschau nach anderen Seefahrern mit Enter-Absichten. Doch er kann sich, im sprichwörtlichen Sinne des Wortes, beruhigt zurücklehnen. Die „Gode Wind“ liegt seit letzter Saison sicher im Hafen, vorbei kommen nur friedliche Paddler und Bootsführer. Ein Piratenschiff, das große Abenteuer erlebt haben könnte? Der Eindruck täuscht. Die „Gode Wind“ ist eigentlich nicht einmal ein Schiff, vielmehr eine Filmkulisse aus dem in Litauen gedrehten TV-Zweiteiler „Störtebeker“. Im lichtdurchfluteten Bauch des schwimmenden Restaurants und auf dem Sonnendeck kann man sich der Fischküche von Chefkoch Henning Zappe hingeben.

Der hat Edles im Sinn: Felsenaustern etwa, drei Stück für zwölf Euro, Fischsuppe mit Miesmuscheln, Garnelen, Lachs, Kabeljau und Safranessenz (zwölf Euro), Lachs aus Island auf Blumenkohl-Mousseline und mit Rieslingsoße (19,50 Euro) sowie die Meeresfrüchteplatte für zwei (39 Euro). Mit dem 20-Euro-Etat wird es bei zwei Gängen schwierig. Verbucht man die grandiose Aussicht und das Piratenambiente als Gratisdessert, klappt es. Der „Pott fangfrische Miesmuscheln mit Pommes al­lumettes“ lässt Erinnerungen an Südfrankreich wach werden.

Die Muscheln sind köstlich. Den auf Weißwein, Knoblauch und Zwiebeln basierenden Sud löffelt man bis zum Letzten auf. Auch die Streichholz-Pommes sind so knusprig, dass sie als eigenständige Knabberei durchgehen würden. Passend: Bier der Stralsunder Braumanufaktur Störtebeker. Für Weinliebhaber gibt es eine Auswahl deutscher Weiß- und spanischer Rotweine sowie einen schönen Rosé aus Österreich. Für Landratten wurde ein kleiner Biergarten eröffnet. Dort gibt es Fischbrötchen für 3,50 Euro.

Gode Wind, Gustav-Holzmann-Str. 10, Mi.–Fr. 17.30–22, Sbd. 12–22, So. 10–22 Uhr, So. 10–13 Uhr Brunch, Tel. 0176/21738222, www.godewind-berlin.de