Best of Berlin

Feinkost in Berlin: 10 Top-Adressen Läden für Genießer

| Lesedauer: 6 Minuten
Max Müller
Der Laden heißt nicht ohne Grund „Luisa kocht“.

Der Laden heißt nicht ohne Grund „Luisa kocht“.

Foto: Luisa kocht

Feinkost, Spezialitäten, Delikatessen: Läden für Genießer boomen in Berlin. 10 tolle Adressen für Gourmets.

Berlin. Feinkost in Berlin boomt. Zahlreiche kleine Läden verkaufen edle Produkte, Frisches und Geräuchertes, Getrocknetes und Eingelegtes – Lebensmittel, die vor allem durch Geschmack überzeugen. Eine Auswahl von tollen Top-Läden quer durch alle Bezirke in Berlin.

  • Neukölln: Amore Store - Feine Kost aus Italien
    Berliner lieben Italien – zumindest lässt das die Dichte italienischer Deli­katessenläden vermuten. Zu den besten gehört der „Amore Store“ von Kerstin Finger in der Neuköllner Sanderstraße. Neben Feinkost und Delikatessen finden sich auch andere tolle Produkte aus Italien in dem kleinen, bestens kuratierten Laden. Wunderbar kitschige Kerzen aus Sizilien zum Beispiel, Bücher und Fußballschals.


    Adresse: Sanderstr. 12, Neukölln
    Telefon: 54 61 25 87
    Öffnungszeiten: Di.–Fr. 12–19 Uhr, Sbd. 12–18 Uhr
    Website: www.amorestore.de


  • Wilmersdorf: Bellwinkel Feinkost - Schönes und Nützliches für die Küche
    Wenn für das Chutney das passende Schälchen fehlt oder für Tajine die Gewürze und der Schmortopf, hat der kuli­narische Concept Store „Bellwinkel“ alles im Sortiment. Sowohl handverlesene Feinkost wie auch Schönes und Nützliches für die Küche findet man hier. Auch an Kochbüchern und handgenähten Schürzen mangelt es nicht. Einer der außergewöhnlichsten Delikatessenläden in Berlin.


    Adresse: Güntzelstr. 46, Wilmersdorf
    Telefon: 86 39 66 86
    Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 10–19 Uhr, Sbd. 10–14 Uhr
    Website: www.bellwinkel-feinkost.de

  • Wilmersdorf: Chuchichäschtli - Edles aus der Schweiz


    „Chuchichäschtli“ bedeutet ­„Küchenschränkchen“. Christian und Matthias Kaiser bieten Schweizer Delikatessen wie Bergblütenhonig, Rohwurst sowie Fondue- und Raclette-Käse, auch als Fertigmix.


    Adresse: Holsteinische Str. 19, Wilmersdorf
    Telefon: 53 67 72 20
    Öffnungszeiten: Mo., Di., Do., Fr. 10–18 Uhr, Sbd 10–15 Uhr
    Website: www.chuchichaeschtli.de


Tipps für Feinschmecker in Berlin - Lesen Sie auch:

  • Steglitz: Kebe Living - Pasten und Gelees, mal süß, mal pikant

    Miriam Eva Kebe komponiert süße und herzhafte mediterrane Gelees und Pasten. Die süßen Gelees wie das Rote-Traube-Ingwergelee schmecken auf dem Brot, können aber auch zum Verfeinern von Speisen verwendet werden. Außerdem stehen herzhafte Pasten und Tapenaden in den Regalen. Besonders beliebt: die Paste aus schwarzen Oliven. Kebe achtet auf hochwertige Zutaten – das schmeckt man.


    Adresse: Lorenzstr. 58, Steglitz
    Telefon: 38 10 13 90
    Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 10–18 Uhr, Sbd. 10–14 Uhr
    Website: www.kebe.de

  • Prenzlauer Berg: Luisa kocht - Neapolitanischer Pizzateig und vieles mehr
    Ein Feinkostladen mit Kochschule: Luisa Giannittis Ladenlokal ist die Anlaufstelle für alle, die sich ihren Pizzateig nicht selbst machen wollen. Die von ihr zusammengestellten Kochsets sind der perfekte Einstieg in die süditalienische Küche. Nicht zu vergessen: Giannittis Kochbücher.


    Adresse: Danziger Str. 49, Prenzlauer Berg
    Telefon: 26 59 09 48
    Öffnungszeiten: Di.–Fr. 12–19 Uhr, Sbd. 12–18 Uhr
    Website: www.luisakocht.de

  • Schöneberg: Harb - Seit drei Jahrzehnten beste Feinkost


    Im Harb in Schöneberg trifft gediegenes Ambiente auf orientalische Feinkost. Seit mehr als 30 Jahren bietet Familie Harb hier erlesene Gewürze wie Aleppo-Chili, frisch gemahlenen Kaffee mit Kardamon und Weine aus dem Liba­non an. Darüber hinaus findet man im gut sortierten Geschäft eine Auswahl an hübschen Schmorgefäßen, Geschirr und Wohnaccessoires. Das gesamte Sortiment ist auch online erhältlich.


    Adresse: Potsdamer Str. 93, Schöneberg
    Telefon: 265 16 27
    Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 10–18 Uhr, Sbd. 10–16 Uhr
    Website: www.harb-gmbh.de


  • Wilmersdorf: Maître Philippe et Filles - Salami, Schinken, Käse und Olivenöl
    Der Feinkostladen steht nicht nur für Käse, sondern auch für Schinken wie der Jambon Ibaiama und Salami wie die Edelschimmel-Saucisson-boneta. Es gibt Terrinen aus der Touraine, dazu Weine aus Portugal und Frankreich, Olivenöl von der inerischen Halbinsel – und das größte Jahrgangssardinen-Angebot Deutschlands. Zudem regelmäßig im Sortiment: das wunderbare Brot der Brodstätte.


    Adresse: Emser Str. 42, Wilmersdorf
    Telefon: 88 68 36 10
    Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 10–19 Uhr, Sbd. 10–15 Uhr
    Website: www.maitrephilippe.de


  • Berlin: Butter Lindner - Der Vorreiter des guten Geschmacks

    Lange bevor der Feinkost-Hype Berlin erfasste, war „Butter Lindner“ mit seinem ausgesuchten Angebot Esskultur. Vom Krabbensalat bis zur Apfeltarte kommt vieles aus der eigenen Küche, Konditorei und Bäckerei. Diverse Filialen befinden sich vorwiegend im westlichen Stadtgebiet.


    Adresse: Grunewaldstr. 57, Schöneberg und 39 weitere Berliner Standorte
    Telefon: 781 35 72
    Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8.30–18 Uhr, Sbd. 8–13 Uhr
    Website: www.lindner-esskultur.de/berlin


Noch mehr besondere Läden rund um den Genuss in Berlin:

Bei "La Käserie" ist französischer Käse der Star

„Bravo Bravko“: Hier gibt es Kreuzbergs süße Sünden

15.000 Artikel für das perfekte Dinner bei Coledampf's

  • Mitte: Vom Einfachen das Gute - Der Name des Ladens ist Verpflichtung
    Eine Leberwurststulle oder ein Schinkenbrot entpuppen sich, wenn sie mit der aromatischsten und handwerklichsten Leberwurst bestrichen oder mit di-Norcia-Schinken belegt ist, als kulinarischer Himmel. Schon der Name des Ladens lässt das Konzept erahnen. Rohmilchbutter, Bier, Wein, Brot, Käse, Ahle Worscht – alles da für qualitätsverliebte Genießer.

    Adresse: Invalidenstr. 155, Mitte
    Öffnungszeiten: Di.–Sbd. 10–20 Uhr
    Website: www.vomeinfachendasgute.com

  • Kreuzberg: Menze Delikatessen - Allerbeste Ware aus Österreich
    Der Vorarlberger Gerhard Beer arbeitet nur mit Bauern, Sennern und Metzgern, die er selbst kennt. Die artgerechte Tierhaltung und die Zukunft der Bergbauernbetriebe, darum geht es ihm. Im Angebot: Berg- und Weichkäse, Schinken und Würste, auch vom Wild, Kürbiskernöle, fassgeschlagene Butter – und Holzschuhe.

    Adresse: In der Markthalle Neun, Eisenbahnstr. 42/43, Kreuzberg
    Telefon: 88 62 66 26
    Öffnungszeiten: Mo.–Mi, Fr. 12–19 Uhr, Do. 16–22 Uhr, Sbd. 10-18 Uhr
    Website: www.menze.at/

Genießen in Berlin - Jetzt Newsletter bestellen

In unserem Newsletter "Genießen in Berlin" entführen Sie Annika Schönstädt und Alexander Uhl einmal wöchentlich in die Welt der Berliner Gastronomie. Erfahren Sie exklusiv, wo das nächste Morgenpost-Menü oder -Tasting stattfinden, bleiben Sie auf dem Laufenden, welches Restaurant öffnet oder schließt, lassen Sie sich mit Rezepten Appetit machen und schauen Sie den Spitzenköchen der Hauptstadt über die Schulter.

Hier finden Sie die Anmeldung für den Gastro-Newsletter:

Sie sehen keine Anmeldemaske? Dann klicken Sie bitte hier.

Berlin entdecken - Mehr zum Thema: