25 Jahre Einheit

Teure Anbindung der U-Bahn

Berlin auf dem Weg zur geeinten Stadt: Im Jahr 2015 jährt sich die deutsche Einheit zum 25. Mal. Die Berliner Morgenpost erinnert in einer Serie täglich an die Ereignisse vor einem Vierteljahrhundert.

Der Wiederaufbau der U-Bahn-Verbindung zwischen Schlesischem Tor in Kreuzberg und Warschauer Straße in Friedrichshain wird voraussichtlich etwa 126 Millionen D-Mark kosten, erklärte Bausenator Wolfgang Nagel (SPD) auf Anfrage im Abgeordnetenhaus. Die zu restaurierenden Bauwerke liegen zum Großteil auf Ost-Berliner Gebiet. Die Oberbaumbrücke kann nur durch eine umfangreiche Sanierung wieder nutzbar gemacht werden. Auch der U-Bahnhof Warschauer Straße muss fast komplett wieder auf- und umgebaut werden. Die Gesamtbauzeit wurde auf etwa drei Jahre veranschlagt. Auch für den Ausbau der Straßenbahn in den Westteil der Stadt gab es erste Pläne. So prüften BVB und BVG etwa die Verlängerung der Linie 3 von der Björnsonstraße in Prenzlauer Berg über die Osloer Straße bis zur Seestraße in Wedding.