Berlin. Die Deutsche Bahn hat in der Region so viele Nachwuchskräfte wie noch nie. Warum der Konzern jetzt auch E-Sports-Stipendien anbietet.

Der Kinosaal ist voll. Mehrere Hundert Jugendliche sitzen dort, es sind künftige Lokführer, Fahrdienstleiterinnen oder Ingenieure. Sie alle starten an diesem Freitag ihre Karriere bei der Deutschen Bahn (DB) und haben für einen Rekord gesorgt: Mit rund 700 Auszubildenden gibt es in Berlin und Brandenburg so viele wie noch nie, auch bundesweit hat die Deutsche Bahn einen Einstellungsrekord verzeichnet.