Basketball

Sabally-Schwestern vor erstem WNBA-Duell: „Einfach nur cool“

Satou Sabally.

Satou Sabally.

Foto: Maximilian Haupt/dpa/Archivbild

Die beiden Berlinerinnen Satou Sabally und Nyara Sabally freuen sich auf ihr erstes Schwesterduell in der Frauen-Basketball-Profiliga WNBA. „Das wird viel bedeuten. Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal mit Satou gemeinsam auf dem Court stand. Das war, glaube ich, ein Schulturnier“, sagte Nyara Sabally zwei Tage vor dem Heimspiel ihrer New York Liberty am Sonntag (19.00 Uhr MESZ) gegen die Dallas Wings mit ihrer älteren Schwester.

New York. Die beiden Berlinerinnen Satou Sabally und Nyara Sabally freuen sich auf ihr erstes Schwesterduell in der Frauen-Basketball-Profiliga WNBA. „Das wird viel bedeuten. Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal mit Satou gemeinsam auf dem Court stand. Das war, glaube ich, ein Schulturnier“, sagte Nyara Sabally zwei Tage vor dem Heimspiel ihrer New York Liberty am Sonntag (19.00 Uhr MESZ) gegen die Dallas Wings mit ihrer älteren Schwester.

„Ich glaube, wir machen viele Leute stolz zu Hause und inspirieren viele Mädchen dazu, Basketball zu spielen“, sagte die 25 Jahre alte Satou Sabally. Beide Basketballerinnen waren am College in Eugene im US-Bundesstaat Oregon, spielten aber wegen Verletzungen und der Corona-Pandemie nie zusammen.

Nyara Sabally berichtete, ihre zwei Jahre ältere Schwester habe bereits angekündigt, sie bei jeder Gelegenheit verteidigen zu wollen. „Es ist einfach nur cool, wir sind beide aufgeregt“, sagte sie. Überrascht, dass es zu einem Duell in der WNBA kommt, seien sie beide nicht. „Es war mehr eine Frage von, wann es passiert, und nicht ob. Ich habe viel Vertrauen in unser beider Fähigkeiten“, erzählte Nyara Sabally.

Satou Sabally spielt ihre vierte WNBA-Saison und bringt bislang überragende Leistungen für die Dallas Wings. Mit einem Schnitt von 22,4 Punkten je Partie liegt sie ligaweit auf Rang drei. Nyara Sabally ist in ihrer Debüt-Saison und kommt auf 5,3 Punkte je Begegnung.

( © dpa-infocom, dpa:230610-99-05890/2 (dpa) )