Tiere

Claus Peymann hat jetzt Ehrenkarte für Karlsruher Zoo

Der Theaterregisseur Claus Peymann (l) schaut dem Hyazinth-Ara Henry bei Nuss knacken zu.

Der Theaterregisseur Claus Peymann (l) schaut dem Hyazinth-Ara Henry bei Nuss knacken zu.

Foto: Timo Deible/Stadt Karlsruhe - Zoologischer Stadtgarten/dpa

Der bekannte Theaterregisseur Claus Peymann hat seit Donnerstag eine Ehrenkarte für den Zoo Karlsruhe und will beim nächsten Besuch auch eine Ehrenpatenschaft für ein Zootier übernehmen. „Wenn ich damit helfen kann, den Fokus auf eine bedrohte Art zu legen, mache ich das sehr gerne“, sagte Peymann laut Mitteilung der Stadt Karlsruhe. Der 85-Jährige hatte den Zoo besucht und sich dort mit Direktor Matthias Reinschmidt getroffen. Peymann war bis 2017 Intendant des Berliner Ensembles. Bis heute ist er als Regisseur aktiv.

Karlsruhe. Der bekannte Theaterregisseur Claus Peymann hat seit Donnerstag eine Ehrenkarte für den Zoo Karlsruhe und will beim nächsten Besuch auch eine Ehrenpatenschaft für ein Zootier übernehmen. „Wenn ich damit helfen kann, den Fokus auf eine bedrohte Art zu legen, mache ich das sehr gerne“, sagte Peymann laut Mitteilung der Stadt Karlsruhe. Der 85-Jährige hatte den Zoo besucht und sich dort mit Direktor Matthias Reinschmidt getroffen. Peymann war bis 2017 Intendant des Berliner Ensembles. Bis heute ist er als Regisseur aktiv.

( © dpa-infocom, dpa:230316-99-981526/3 (dpa) )