Märkisch-Oderland

Unfall in Strausberg: Zwei Menschen in Autos eingeklemmt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Zwei Menschen sind am späten Montagabend bei einem Unfall in Strausberg (Landkreis Märkisch-Oderland) in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und leicht verletzt worden. Feuerwehrkräfte konnten die Personen befreien, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Beim Abbiegen im Bereich von Straßenbahnschienen seien insgesamt drei Autos zusammengeprallt. Alle Beteiligten seien zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht worden.

Strausberg (dpa/bb). Zwei Menschen sind am späten Montagabend bei einem Unfall in Strausberg (Landkreis Märkisch-Oderland) in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und leicht verletzt worden. Feuerwehrkräfte konnten die Personen befreien, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Beim Abbiegen im Bereich von Straßenbahnschienen seien insgesamt drei Autos zusammengeprallt. Alle Beteiligten seien zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht worden.

( © dpa-infocom, dpa:230124-99-332042/2 (dpa) )