Löscheinsatz

Auto brennt in Berlin-Müggelheim

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.

Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb). In der Nacht hat in Berlin-Müggelheim ein Auto gebrannt. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Berliner Feuerwehr am Mittwoch mitteilte. Demnach war das Feuer aus noch unbekannter Ursache kurz nach Mitternacht ausgebrochen. Der am Hirseländerweg abgestellter Wagen brannte komplett ab. Die Feuerwehr löschte den Brand.