Tag der offenen Tür

Bundesregierung lädt zum "Speeddating" ein

| Lesedauer: 7 Minuten
Miriam Schaptke
Auch das Bundeskanzleramt öffnet am Wochenende seine Türen.

Auch das Bundeskanzleramt öffnet am Wochenende seine Türen.

Foto: Bernd von Jutrczenka / dpa

Am Wochenende findet erstmals wieder der Tag der offenen Tür der Bundesregierung statt. Ein Überblick über die Highlights.

Berlin.  Politik hautnah: Nach zwei Jahren Pandemiepause lädt die Bundesregierung wieder zum Tag der offenen Tür. Das Programm ist vielseitig, es gibt Führungen durch die Ministerien, Talks und Fragerunden mit den Ministerinnen und Minister und ein breites musikalisches und kulturelles Programm. Auch die jüngsten Besucher kommen nicht zu kurz – für sie gibt es ein extra Programm von Schminkaktionen bis zu besonderen Gästen. Die Berliner Morgenpost gibt einen Überblick.

Bundeskanzleramt

Ein gepanzertes Fahrzeug, Quizze und Kalligraphie-Übungen warten am Bundeskanzleramt auf die Besucherinnen und Besucher. Kinder können sich mit der WDR-Maus und Fußballweltmeisterin Nia Künzer anfreunden. Am Sonntag wird Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) zu einem Rundgang erwartet. Am gleichen Tag zwischen 11.45 und 12.30 Uhr lädt Kulturstaatsministerin Claudia Roth (Grüne) auf der Kulturbühne im BKM-Informationszelt zu einem Bürgergespräch.

Höhepunkt ist die Diskussion „Nachhaltig, aber wie? Ein Wort, viele Akteure, – eine Aufgabe für uns alle“ am Sonntag ab 15.20 Uhr mit Staatsministerin Sarah Ryglewski, Franka Bernreiter (Jugenddelegierte für die nachhaltige Entwicklung bei den Vereinten Nationen), Matthias Maurer (ESA-Astronaut) und dem Arzt und Moderator Eckart v. Hirschhausen.

Adresse: Willy-Brandt-Straße 1, 10557 Berlin

Auswärtiges Amt

Am Sonntag zwischen 14 und 15 Uhr stellt sich die Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) den Fragen der Bürgerinnen und Bürger zu aktuellen außenpolitischen Themen. Am Sonnabend und Sonntag gibt es ab 10 Uhr Rundgänge durch das Ministerium, inklusive dem Büro der Außenministerin.

An die kleinen Gäste verteilt Biene Maja Luftballonfiguren. Kinder können sich schminken lassen – inklusive Glitzertattoos.

Adresse: Werderscher Markt 1, 10117 Berlin

Bundesministerium der Verteidigung

Am Sonnabend zwischen 14.30 und 15:30 Uhr und am Sonntag zwischen 11 und 14.15 Uhr finden voraussichtlich Rundgänge mit Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) über das Ausstellungsgelände statt. An beiden Tagen gibt es ab 10 Uhr Führung durch den Bendlerblock.

Adresse: Stauffenbergstraße 18, 10785 Berlin

Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

Höhepunkt am Standort Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ist das Speeddating mit dem Bundesminister Robert Habeck (Grüne) am Sonntag zwischen 12 und 13 Uhr. Der Dialog mit Robert Habeck findet vor Ort statt und wird zusätzlich als Live-Stream übertragen. Hausführungen durch das Ministerium werden Sonnabend und Sonntag um 10 Uhr sowie Sonntag zwischen 15.30 bis 16.15 Uhr angeboten.

Adresse: Scharnhorststraße 34 – 37, 10115 Berlin

Bundesministerium der Finanzen

Über Live-Stream stellt sich Sonnabend, zwischen 14 und 15 Uhr, und Sonntag, zwischen 13 und 14 Uhr der Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) den Fragen der Bürger.

Die jungen Gäste werden zwischen 11 und 17 Uhr von der WDR-Maus unterhalten.

Adresse: Wilhelmstraße 97, 10117 Berlin

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Am Sonnabend um 11.30 Uhr eröffnet der Bundesminister Hubertus Heil (SPD) die Veranstaltung. Anschließend stellt er sich den Fragen von Jungreportern. Am Sonntag übernimmt der Staatssekretär Dr. Rolf Schmachtenberg die Begrüßung und die Beantwortung der Fragen der Jungreporter.

An beiden Tagen werden zwischen 11.15 und 16.30 Uhr Führungen durch das BAMS angeboten. Außerdem finden Sonnabend und Sonntag zwischen 14 und 15 Uhr sowie zwischen 16 und 17 Uhr Führung für Kinder statt.

Adresse: Zietenplatz, 10117 Berlin

Bundesministerium für Digitales und Verkehr

Am Sonntag zwischen 14 und 15 Uhr spricht der Bundesminister für Digitales und Verkehr, Volker Wissing (FDP) mit den Besucherinnen und Besuchern. Führungen durch das Ministerium werden ab 10 Uhr angeboten.

Am Sonntag können autofahrende Gäste sich kostenlos Auskunft über die eigenen Flensburger-Punkte einholen oder an einem Lastenradparkour teilnehmen. Für die jungen Gäste sind Aktivitäten in einem Kinderzelt geboten.

Adresse: Invalidenstraße 44, 10115 Berlin

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung werden Sonnabend und Sonntag ab 10 Uhr Führungen durch das Ministerium angeboten. Außerdem gibt Sonnabend ab 12.45 Uhr und Sonntag ab 13.30 Uhr Jochen Steinhilber (BMZ-Abteilungsleiter) Interviews zu den Themen Ukraine, Sicherheit, Ernährung, Klima, Biodiversität und feministischer Entwicklungspolitik.

Am Sonnabend wartet unter anderem eine Gesprächsrunde zu Feministischer Entwicklungspolitik auf die Besucherinnen und Besucher.

Adresse: Stresemannstraße 94, 10963 Berlin

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

Am Samstag ab 12 Uhr gibt die Bundesministerin Steffi Lemke (Grüne) und am Sonntag ab 13 Uhr die Staatssekretärin Dr. Christiane Rohleder am Bundesministerium für Umwelt jeweils eine Gesprächsrunde.

Für Abwechslung und Tüfteleien hat ein Repair-Café am Bundesministerium geöffnet: Fahrräder, Schmuck, Laptops und sonstige Gegenstände können hier repariert werden.

Adresse: Stresemannstraße 128-130, 10117 Berlin

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Bei dem Eröffnungstalk am Sonnabend um 10.30 Uhr stellt die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Bettina Stark-Watzinger (FDP) das BMBF vor. Diese Vorstellung übernimmt am Sonntag ab 11 Uhr die Staatssekretärin Judith Pirscher. Außerdem wird an beiden Tagen ab 10 Uhr eine Rallye durch die Ausstellungsbereiche im BMBF angeboten.

Adresse: Kapelle-Ufer 1, 10117 Berlin

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Am Sonnabend ab 12 Uhr eröffnet die Bundesfamilienministerin Lisa Paus (Grüne) den Tag der offenen Tür, bevor sie sich um 13 Uhr im Vorlesezelt des Deutschen Kinderhilfswerks Zeit für Kinder und Familien nimmt. Zwischen 14 und 15 Uhr spricht die Bundesfamilienministerin zum Thema „Jugendpolitische Nachhaltigkeit“.

Am Sonntag diskutieren Katarina Peranić, Vorstand der Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE), und die Parlamentarische Staatssekretärin Ekin Deligöz zwischen 13 und 13.20 Uhr über „Engagement in Krisenzeiten“. Außerdem ist die Parlamentarische Staatssekretärin Ekin Deligöz zwischen 14 und 14.15 Uhr Gast im Vorlesezelt des Deutschen Kinderhilfswerks.

Adresse: Glinkastraße 24, 10117 Berlin

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Am Sonnabend findet am Presse- und Informationsamt der Bundesregierung ein Bühnengespräche zum Thema „Corona im Herbst“ mit der Professorin Alena Buyx vom Ethikrat statt. Weiter gibt es einen Talk zu der Thematik „Wählen mit 16“ und ein Gespräch unter dem Titel „Zeitenwende in der Sicherheitspolitik: Ist mehr Europa die richtige Antwort auf den Ukraine-Krieg?“

Der stellvertretenden Regierungssprecher Wolfgang Büchner, Josephine Ballon von hateaid, einer Einrichtung zur Beratung und Unterstützung von Opfern von Online-Hass, Henriette Löwisch (Deutsche Journalistenschule), David Schraven, Journalist des Recherche-Büros CORRECTIV, sprechen außerdem am Sonntag zwischen 16 bis 17 Uhr zum Thema „Desinformation und Fake News“.

Adresse: Reichstagufer 14, 10117 Berlin