Schloss Bellevue

Bürgerfest des Bundespräsidenten: Das müssen Sie wissen

| Lesedauer: 4 Minuten
Am 27. August 2022 werden Tausende Besucher beim Bürgerfest des Bundespräsidenten im Schloss Bellevue erwartet.

Am 27. August 2022 werden Tausende Besucher beim Bürgerfest des Bundespräsidenten im Schloss Bellevue erwartet.

Foto: Joerg Krauthoefer / FUNKE Foto Services

Das Bürgerfest des Bundespräsidenten findet am 27. August 2022 im Schloss Bellevue statt. Programm, Tickets, alle Infos.

Berlin. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lädt am Samstag, 27. August 2022, in der Zeit von 11 bis 19 Uhr zum „Tag des offenen Schlosses“ in das Schloss Bellevue und den Schlosspark ein. Das traditionelle Bürgerfest fand zuletzt 2019 statt. Damals zählte das Bundespräsidialamt rund 18.000 Besucherinnen und Besucher.

Die Tickets für das Fest sind kostenlos. Um im Schloss Bellevue eingelassen zu werden, ist allerdings eine Reservierung nötig. Die Ticket-Buchung für den „Tag des offenen Schlosses“ erfolgt unter www.bundespräsident.de/buergerfest-tickets.

Die Gäste erwartet ein Programm aus Musik- und Tanzaufführungen, Rundgänge durch das Schloss Bellevue und vieles mehr. Zu den Höhepunkten gehören Vorführungen der Flying Steps Academy, der Original Münchner Schäfflertanz, die Ami Warning & Band sowie Riverdance.

Der „Tag des offenen Schlosses“ ist Teil des zweitägigen Bürgerfestes des Bundespräsidenten, das im Zeichen des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland steht. Der Bundespräsident würdigt damit Menschen, die mit ihrem Einsatz die Zivilgesellschaft stärken und den Zusammenhalt fördern.

Neu ist der „Ort der Talente“, an dem der Bundespräsident unter dem Motto „Engagement: Ehrensache!“ den ehrenamtlichen Einsatz junger Menschen in den Vordergrund rückt. Die diesjährigen Partnerländer des Bürgerfestes sind Irland und Bayern.

Bereits am Freitag, den 26. August 2022, lädt der Bundespräsident gemeinsam mit Elke Büdenbender mehr als 1500 ehrenamtlich aktive Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Bundesgebiet ein, um ihnen für ihr Engagement zu danken.

Bürgerfest des Bundespräsidenten - Programm am Sonnabend, 27. August 2022:

  • 11.30 Uhr: Die Big Band der Bundeswehr. Konzert, Swing, Rock und Pop unter der Leitung von Bandleader Timor Oliver Chadik
  • 12.30 Uhr: The Voices of Europe Project. Europamedley in zwölf Sprachen
  • 13 Uhr: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Begrüßung
  • 13.15 Uhr: Flying Steps Academy. Breakdance
  • 13.20 Uhr: Newcomers’ Fashion Show
  • 14 Uhr: Sozialpartnerschaft 4.0 für die Arbeitswelt von morgen. Der Bundespräsident im Gespräch mit Start-ups, Gewerkschaften und Wissenschaft
  • 14.30 Uhr: Stegreif – The Improvising Symphony Orchestra
  • 15 Uhr: Ami Warning & Band. Konzert, Soul-Pop
  • 16 Uhr: Fatcat. Konzert, Funk
  • 17 Uhr: Original Münchner Schäfflertanz
  • 17.30 Uhr: Riverdance – Das Original

Öffnungszeiten und Einlass beim Bürgerfest 2022

Das Bürgerfest des Bundespräsidenten findet am 27. August 2022 in der Zeit von 11 bis 19 Uhr statt. Besucherinnen und Besucher sollen sich zum gebuchten Zeitfenster am Einlass einfinden. Das gebuchte Zeitfenster findet man auf dem Ticket. Am Einlass sollte ein amtlicher Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) bereitgehalten werden. Vor Ort werden stichprobenartig Ausweiskontrollen durchgeführt. Kinder unter 16 Jahren benötigen keinen Ausweis.

Das Einlassticket allein berechtigt zum Zugang in den Park im gebuchten Zeitfenster. Für den Rundgang im Schloss Bellevue muss ein zusätzliches Zeitfenster gewählt werden. Dieses wird bei Buchung ebenfalls auf dem Ticket angezeigt.

Sicherheitskontrollen im Schloss Bellevue: Was darf mit zum Bürgerfest?

Aus Sicherheitsgründen werden Personen- und Taschenkontrollen durchgeführt. Gepäck bis zu einer Maximalgröße von DIN A4 darf mit auf das Gelände genommen werden. Größere Gepäckstücke können ggf. an den Garderoben am Einlass abgegeben werden. Das Mitführen folgender Gegenstände ist nicht gestattet:

  • Glasflaschen
  • Kunststoffflaschen ab 1 Liter, Ausnahme: Babyflaschen
  • Drohnen
  • Luftballons
  • gefährliche Gegenstände

Corona-Regeln auf dem Bürgerfest

Besucherinnen und Besucher werden darum gebeten, vor dem Besuch (max. 24 Stunden) einen Corona-Selbsttest durchzuführen. "Sollten Sie positiv auf das Coronavirus getestet sein oder an für Covid-19 typischen Symptomen (Fieber, trockener Husten, Atembeschwerden) leiden, bitten wir Sie, nicht anzureisen und Ihr Ticket – auch kurzfristig – zu stornieren", heißt es auf der Website des Bundespräsidenten.

In Innenräumen (insbesondere bei den Schlossrundgängen) besteht Maskenpflicht. Auch im Park können Besucherinnen und Besucher die Maske zu Ihrem eigenen Schutz tragen.

An den Toiletten stehen Desinfektionsspender bereit.

Anreise zum Bürgerfest

Besucherinnen und Besucher sollten mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Die Buslinien 100 und 187 halten in unmittelbarer Nähe von Schloss Bellevue. Vom S-Bahnhof Bellevue erreicht man das Schloss in etwa sieben Minuten. Parkplätze stehen nicht zur Verfügung.

( BM )