Berlin

Spezialfahrzeuge rollen im Grunewald an

Spezialfahrzeuge der Bundeswehr stehen in der Nähe der Brandstelle.

Spezialfahrzeuge der Bundeswehr stehen in der Nähe der Brandstelle.

Foto: Christophe Gateau/dpa

Berlin. Spezialfahrzeuge sind am Freitagmorgen im Brandgebiet im Berliner Grunewald angerollt. Zu sehen waren unter anderem gepanzerte Fahrzeuge, Panzer der Bundeswehr sowie Löschroboter. Sie sollen dabei helfen, die Sperrzone zu erkunden. Die Feuerwehr habe «nahezu alles, was es an Technik gibt in Deutschland» anfahren lassen, sagte Sprecher Thomas Kirstein.

Die Einsatzkräfte hatten am Donnerstag rund um den Sprengplatz, auf dem das Feuer ausgebrochen war, einen Sperrkreis von rund 1000 Metern gezogen. Am späten Donnerstagnachmittag gab es innerhalb der Sicherheitszone die ersten Löscharbeiten. Einsatzkräfte hatten die angrenzenden Waldgebiete bewässert, um ein Ausbreiten der Flammen zu erschweren.