Berlin

Großeinsatz im Grunewald: Schutz der Stadt gewährleistet

Spezialfahrzeuge der Bundeswehr stehen in der Nähe der Brandstelle.

Spezialfahrzeuge der Bundeswehr stehen in der Nähe der Brandstelle.

Foto: dpa

Berlin. Der Brand im Berliner Grunewald stellt die Einsatzkräfte vor große Herausforderungen - dennoch ist der Grundschutz der Hauptstadt laut Feuerwehr weiter gewährleistet. «Das ist bisher sehr gut gelungen», sagte Thomas Kirstein, Sprecher der Berliner Feuerwehr, am Freitagmorgen. Es habe zwischenzeitlich auch andere größere Einsätze der Hauptstadt-Feuerwehr gegeben.

Bei den Löscharbeiten im Grunewald habe es bislang keine verletzten Feuerwehrleute gegeben. Seit Donnerstag kämpfen die Einsatzkräfte dort gegen den Brand, der auf einem Sprengplatz der Polizei ausgebrochen war.


Grunewald-Feuer: Über den Brand und den Sprengplatz lesen Sie auch: