Ausstellung

Museum Barberini: Zeitfenstertickets behalten Gültigkeit

Blick von der Kuppel der St. Nikolai Kirche auf das Museum Barberini.

Blick von der Kuppel der St. Nikolai Kirche auf das Museum Barberini.

Foto: Monika Skolimowska/dpa/Archivbild

Potsdam (dpa/bb). Wegen der Verkehrssperrungen infolge des Brands im Berliner Grunewald bietet das Potsdamer Museum Barberini den Gästen einen besonderen Service: «Gebuchte Zeitfenstertickets behalten ihre Gültigkeit auch bei verspäteter Ankunft im Museum», teilte das Museum am Donnerstag per Twitter mit. Dies gelte auch für die kommenden Tage, falls die Sperrung der Autobahn 115 (Avus) und des Bahnverkehrs anhalte.

Das Museum zeigt in der Schau «Die Form der Freiheit» bis zum 25. September in fast 100 Werken von 52 Künstlerinnen und Künstlern den Dialog des Abstrakten Expressionismus in den USA und der informellen Malerei in Westeuropa von Mitte der 1940er Jahre bis zum Ende des Kalten Krieges.