Filmfestspiele

Berlinale: Neue Leiterin für Perspektive Deutsches Kino

dpa
Aufbauarbeiten für die Berlinale 2022.

Aufbauarbeiten für die Berlinale 2022.

Foto: dpa

Berlin. Bei den Filmfestspielen in Berlin bekommt die Reihe Perspektive Deutsches Kino eine neue Leiterin. Die Journalistin, Autorin und Moderatorin Jenni Zylka soll den Posten zum 1. August übernehmen, wie die Festivalleitung am Mittwoch ankündigte. Zylka sei der Berlinale bereits seit vielen Jahren verbunden - seit 1999 moderiere sie Pressekonferenzen und Filmgespräche während des Festivals und seit 2006 gehöre sie dem Auswahlkomitee der Sektion Panorama an. Die Berlinale - neben Cannes und Venedig eines der großen Filmfestivals - zeigt neben dem Wettbewerb Filme in verschiedenen Sektionen, etwa auch der Perspektive Deutsches Kino.

© dpa-infocom, dpa:220622-99-757066/2

( dpa )