Nahverkehr in Berlin

S-Bahn Berlin: Neue Sperrungen gestartet

| Lesedauer: 5 Minuten
9-Euro-Ticket: Die wichtigsten Apps für den Städtetrip // IMTEST

9-Euro-Ticket: Die wichtigsten Apps für den Städtetrip // IMTEST

IMTEST stellt sechs Apps vor, damit die Bahnreise unvergesslich wird.

Beschreibung anzeigen

Vor und während der Berliner Sommerferien wird bei der S-Bahn gebaut. Die Sperrungen in der Übersicht.

Berlin. Die S-Bahn Berlin startet in den kommenden Tagen und Wochen mit umfangreichen Bauarbeiten. Die durch die Einführung des 9-Euro-Tickets ohnehin angespannte Lage im Berliner Nah- und Regionalverkehr könnte sich dadurch zusätzlich verschärfen.

Am frühen Dienstagmorgen starteten monatelange Arbeiten auf den Linien S2 (Priesterweg/Attilastraße – Anhalter Bahnhof), S25 und S26 (Teltow Stadt <> Südkreuz sowie Südkreuz <> Hennigsdorf/Waidmannslust).

Durch die Bauarbeiten kommt es zu Sperrungen, Ersatzverkehr mit Bussen, zu Takt- und Fahrplanänderungen und zu geänderten Abfahrtszeiten im gesamten Nahverkehrsnetz. Betroffen von den Bauarbeiten sind die S-Bahn-Linien S1, S2, S25, S26, S3, S46, S5, S7, S8 und S9.

Wie das Unternehmen mitteilte, seien die Baumaßnahmen vor und während der Berliner Sommerferien von langer Hand geplant. Fahrgäste der S-Bahn sollten sich tagesaktuell über Änderungen im Betrieb auch auf der Seite der Bahn oder in den Apps informieren. Die Morgenpost gibt einen Überblick zu den geplanten Änderungen.

Lesen Sie auch: 9-Euro-Ticket: Stresstest auf dem Weg zur Ostsee

S-Bahn Berlin: S1 zwischen Birkenwerder und Oranienburg gesperrt

  • ab Donnerstag, 9. Juni, 22 Uhr bis Donnerstag, 7. Juli, 1.30 Uhr
  • Gründe: Bauvorhaben elektronisches Stellwerk (ESTW) S1 Nord (Signalgründung, Kabeltiefbauarbeiten). In Birkenwerder wird außerdem eine Stützwand erneuert, in Lehnitz mit dem Aufzugseinbau begonnen.
  • Linienführung: S1 fährt Wannsee - Birkenwerder (10-Minutentakt: unverändert Wannsee - Frohnau)
  • Bus-Ersatzverkehr: Birkenwerder - Borgsdorf - Lehnitz - Oranienburg
  • Zu Beginn und Ende der Baumaßnahme wird in den Nächten 9./10. Juni (Do./Fr.) und 6./7. Juli (Mi./Do.) jeweils von 0 bis 1.30 Uhr die Sperrung auf den Abschnitt Hohen Neuendorf - Oranienburg erweitert, dann ist neben der S1 zusätzlich auch die S8 im Abschnitt Schönfließ - Hohen Neuendorf - Birkenwerder betroffen.
  • Für Fahrgäste nach/von Lehnitz werden zwei separate Ersatzverkehrslinien mit Bussen von/nach Borgsdorf (Bus S1A) und von/nach Oranienburg (Bus S1B) eingerichtet. Grund: Für den Aufzugseinbau in Lehnitz entfällt der Halt bis Donnerstag, 11. August um 1.30 Uhr, die S1 fährt in beiden Fahrtrichtungen ohne Halt durch.
  • Die Bauarbeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt fortgeführt, daher kommt es vom 26. August bis 4. Oktober zu weiteren Einschränkungen.

Interaktiver Streckenplaner: Wie weit komme ich mit dem 9-Euro-Ticket?

S2: Takt-/Fahrplanänderung/Sperrung Priesterweg/Attilastraße – Anhalter Bahnhof

  • von Dienstag, 21. Juni, 4 Uhr bis Freitag, 2. September um 1.30 Uhr
  • Gründe: Erneuerung von Gleisen und Weichen, Einbau einer Überleitverbindung zwischen S- und Fernbahn
  • Die S2 kann in der ersten Bauphase bis Freitag, 12. August um 1.30 Uhr noch eingleisig im 20-Minutentakt fahren, wobei in beiden Fahrtrichtungen in Priesterweg umgestiegen und die Bahnsteigseite gewechselt werden muss.
  • In der zweiten Bauphase ab Freitag, 12. August um 4 Uhr ist die S2 zusätzlich zwischen Attilastraße - Südkreuz unterbrochen, Fahrgäste der S2 benutzen bitte dann auch den Ersatzverkehr mit Bussen für die S25/S26.

S25 und S26: Sperrung Priesterweg/Südkreuz – Teltow Stadt

  • von Dienstag, 21. Juni, 4 Uhr bis 2. September, 1.30 Uhr
  • Grund: Gleis- und Weichenerneuerung
  • Linienführungen: S25 fährt Südkreuz – Hennigsdorf, S26 fährt Südkreuz – Waidmannslust
  • Teilweise geänderte Abfahrtszeiten, Takt- und Bahnsteigänderungen – bitte vor Fahrtantritt unter sbahn.berlin informieren.
  • Bus-Ersatzverkehr: Bus S25: Teltow Stadt – Bushaltestelle „Lankwitz Kirche“ (Umstieg zum Bus S26) - Priesterweg – Südkreuz; Bus S26: Lankwitz (Einstieg Hanna-Renate-Laurien-Platz) – Südkreuz
  • Fahrgäste nutzen zur Umfahrung zwischen (Teltow -) Lichterfelde Ost - Südkreuz bitte auch die Regional-Express Linien RE3, RE4 oder RE5.

S2: Sperrung Blankenburg – Buch

  • ab Freitag, 29. Juli um 1.20 Uhr bis Montag, 8. August um 4.10 Uhr
  • Gründe: Weichenerneuerung und Oberbaumaßnahmen
  • Ersatzverkehr mit Bussen
  • Die Bauarbeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt fortgeführt, daher kommt es an drei Wochenenden im September zu weiteren Einschränkungen.

S3, S5, S7, S9: Sperrung Alexanderplatz – Tiergarten

  • ab Freitag, 8. Juli, 4 Uhr bis Montag, 18. Juli um 1.30 Uhr
  • Sperrung Ostbahnhof – Friedrichstraße von Montag, 18. Juli, 4 Uhr bis Donnerstag, 28. Juli, 1.30 Uhr
  • Grund: Gleis- und Weichenerneuerungen
  • Bus-Ersatzverkehr: Alexanderplatz - Friedrichstraße - Berlin Hbf - Zoologischer Garten
  • Zur Umfahrung können Fahrgäste auch den Bahnregionalverkehr RE1, RE2, RE7 oder RB14 sowie RB21/22 nutzen. Zur Umfahrung bieten sich auch die U-Bahn-Linien U2, U5, U6, U8 und U9 an.

S46, S8: Sperrung Grünau – Königs Wusterhausen

  • ab Freitag, 8. Juli um 22 Uhr bis Montag, 22. August um 1.30 Uhr
  • Gründe: Gleis- und Weichenerneuerungen, Neubau Bahnübergang Storkower Straße
  • Bus-Ersatzverkehr: Von/nach Königs Wusterhausen/Zeuthen, wochentags ab/bis Grünau, an den Wochenenden verlängert ab/bis Adlershof
  • Details zum SEV gibt es rechtzeitig online vor dem Start der Baumaßnahme.
( BM )