Columbiahalle

Die Ärzte live in Berlin 2022 – Was Fans wissen müssen

| Lesedauer: 3 Minuten
Konzert: Die Ärzte spielen am 21. Mai 2022 in Berlin.

Konzert: Die Ärzte spielen am 21. Mai 2022 in Berlin.

Foto: cu/rh/ua_htf / dpa

Die Ärzte wollten am 21. Mai 2022 für in der Columbiahalle in Berlin stehen. Nun wurde die Show abgesagt.

Genug gewartet: Die Ärzte sind zurück auf großer Hauptstadt-Tour. Ihre "Berlin Tour MMXXII" führt die Beste Band der Welt von Berlin, über Berlin, quer durch Berlin bis nach Berlin. Das Trio wird in einer handverlesenen Auswahl an Klubs und Konzertlocations beidseits der Spree spielen – vom Schokoladen in Mitte, dem Ballhaus Spandau bis zum Flughafen Tempelhof.

Am 21. Mai 2022 sollte die Band Station in der Columbiahalle in Tempelhof machen. Aus Krankeheitsgründen fällt das Konzert allerdings aus, wie die Band auf ihrer Website mitteilte. Man suche aktuell nach einem Ersatztermin. Über das neue Datum wolle die Band dann auf ihrer Website informieren.

Wo werden Die Ärzte in Berlin spielen?

Das Konzert findet in der Columbiahalle Berlin (Columbiadamm 13-21, 10965 Berlin) statt. Seit 1998 ist die Columbiahalle in der Berliner Kulturlandschaft als vielseitige Veranstaltungshalle etabliert. Die Multifunktionshalle hat eine Kapazität für 3500 Zuschauer und liegt im Berliner Ortsteil Tempelhof, nordwestlich des Tempelhofer Feldes, direkt an der Grenze zum Bezirk Kreuzberg.

Gibt es noch Tickets für die Show?

Nein, das Ärzte-Konzert in der Columbiahalle ist ausverkauft. Auf der Internetseite der Veranstalter können keine Karten mehr im Vorverkauf erworben werden.

Wann geht es los?

Der Einlass war am Sonnabend, 21. Mai 2022, um 18 Uhr vorgesehen. Aus Krankheitsgründen musste die Show allerdings verschoben werden. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest.

Welche Songs werden Die Ärzte in Berlin spielen?

Natürlich kann die Setlist bei ihrem Konzert in der Columbiahalle davon abweichen, aber diese Songs spielte die Band bei ihrem Auftritt im Mai 2022 im Frannz Club:

  1. Gute Nacht
  2. Noise
  3. Ein Lied für dich
  4. Meine Freunde
  5. Hurra
  6. Mein kleiner Liebling
  7. Kraft
  8. Doof
  9. No Future (ohne neue Haarfrisur)
  10. Fiasko
  11. Angeber
  12. El Cattivo
  13. Ist das noch Punkrock?
  14. Kamelralley
  15. Punkbabies
  16. Achtung: Bielefeld
  17. Ich, am Strand
  18. Schrei
  19. Dunkel
  20. Friedenspanzer
  21. Der Afro von Paul Breitner
  22. Kerngeschäft
  23. Wissen
  24. Zitroneneis
  25. Dobly
  26. Wie es geht
  27. Perfekt
  28. Unrockbar

Zugabe:

  1. A-Moll
  2. Plan B
  3. Ignorama
  4. Alle auf Brille
  5. Himmelblau
  6. Junge
  7. Dauerwelle vs. Minipli

Wie komme ich hin?

Im Umfeld der Columbiahalle sind so gut wie keine Parkplätze im öffentlichen Parkraum vorhanden. Empfehlenswert ist die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Columbiahalle liegt zentral an der Grenze der Bezirke Kreuzberg und Tempelhof und ist mit der BVG gut zu erreichen: U 6: Haltestelle Platz der Luftbrücke; Bus 119: Haltestelle Flughafen Tempelhof; Bus 104 sowie 248: Haltestelle Friesenstraße. Von dort aus ist die Halle in wenigen Minuten fußläufig erreichbar.

Gibt es ein Hygienekonzept in der Columbiahalle?

Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Hier finden Sie die aktuellen Informationen zu den Veranstaltungen in der Columbiahalle

Generell gilt: Wenn Sie sich krank fühlen oder sogar Symptome haben, die auf eine Covid-19 Erkrankung hindeuten, bleiben Sie bitte zuhause!

Ist die Columbiahalle barrierefrei?

Ja, ist sie. Der Einlass wird über den Hof ermöglicht. In Bühnennähe gibt es ein seperates Rollstuhlplateau Ein behindertengerechtes WC ist vorhanden. Weitere Informationen zu den Einlassbestimmungen in der Columbiahalle finden Sie unter columbiahalle.berlin/de.