Wasserball-Meisterschaft

Wasserball: Auswärtssieg für Spandau im Halbfinal-Hinspiel

dpa

Berlin (dpa/bb) – Die Wasserballer von Spandau 04 haben sich für den Einzug ins Finale der deutschen Meisterschaft eine optimale Ausgangsposition verschafft. Im Halbfinal-Hinspiel siegte der Rekordmeister - 37 Titel seit 1979 - am Donnerstagabend beim Playoff-Neuling SV Ludwigsburg 08 mit 20:9 (5:3,5:1,5:3,5:2). Das Rückspiel steigt an diesem Sonntag (14.00 Uhr) in Berlin-Schöneberg.

Nach Anreiseproblemen der Gäste begann das Match eine Dreiviertelstunde verspätet, Spandau zeigte sich aber weder müde noch verunsichert. Nach vier Minuten führten die Wasserfreunde mit 4:0. Zur Halbzeit lag Spandau mit 10:4 vorn. Auch in der zweiten Hälfte waren die Gäste mit einigen jungen Spieler im Kader klar überlegen. Die besten Torschützen der Berliner waren Denis Strelezkij (4), Maurice Jüngling, Yannek Chiru und Sebastian Andruskiewicz (je 3).

© dpa-infocom, dpa:220512-99-266388/2

( dpa )