Berlin. IHK-Umfrage: Drei Viertel der Firmen sind nicht gut vorbereitet. Wissen von Mitarbeitern und Führungskräften oft nicht ausreichend.

Während Berlins Digitalwirtschaft mit Großunternehmen wie Delivery Hero und Zalando rasant wächst, können kleinere Firmen bei dem Tempo mitunter kaum Schritt halten. Einer neuen Umfrage der Berliner Industrie- und Handelskammer (IHK) zufolge fällt die Selbsteinschätzung der breiteren Masse der Berliner Wirtschaft mit Blick auf die Digitalisierung lediglich „befriedigend“ aus. Nachholbedarf sehen die Firmen unter anderem im Bereich Datenschutz. Jedes zweite befragte Unternehmen hält die derzeit bei Führungskräften und Mitarbeitern vorhandenen Kompetenzen in dem Bereich für entwicklungsfähig.