Unfälle

Auto fährt Fußgängerin an

dpa
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.

Foto: dpa

Berlin. Eine Autofahrerin hat in Berlin-Friedrichshain eine Fußgängerin angefahren und schwer verletzt. Die 72-Jährige überquerte am Freitagabend die Rotherstraße in Richtung Rudolfstraße, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Wagen einer 24-jährigen, der aus der Lehmbruckstraße kam, stieß mit der Frau zusammen. Sie stürzte zu Boden und verletzte sich den Angaben zufolge schwer an Hand und Bein. Rettungskräfte brachten die Rentnerin ins Krankenhaus.

© dpa-infocom, dpa:220115-99-721606/2

( dpa )