Columbiahalle

Jan Delay live in Berlin 2022 – Was Fans wissen müssen

| Lesedauer: 3 Minuten
Konzert: Jan Delay spielt am 28. März 2022 in Berlin.

Konzert: Jan Delay spielt am 28. März 2022 in Berlin.

Foto: Martin Müller / imago

Jan Delay kommt am 28. März 2022 für ein Konzert nach Berlin. Alle Infos zum Konzert, Tickets & Termin.

Jan Delay ist ein musikalisches Chamäleon: Ob als Anzugträger mit Hut, im lässigen Hip-Hop-Style oder mit rockigen Klängen – der Hamburger macht in jedem Genre eine gute Figur und lässt sich partout nicht in eine Schublade stecken.

Jetzt geht der Chefstyler im Frühjahr 2022 zusammen mit seiner Band "Disko No. 1" auf große Deutschlandtour und kommt am 28. März 2022 für einen besonderen Liveauftritt nach Berlin. Mit im Gepäck hat Jan Delay Songs aus seinem aktuellen Studioalbum "Earth, Wind & Feiern", das im Mai 2021 erschien, sowie eine Auswahl seiner bekanntesten Hits wie "Türlich, Türlich", "Oh Jonny", "Klar" und "Disko".

Wo wird Jan Delay in Berlin spielen?

Das Konzert findet in der Columbiahalle Berlin (Columbiadamm 13-21, 10965 Berlin) statt. Seit 1998 ist die Columbiahalle in der Berliner Kulturlandschaft als vielseitige Veranstaltungshalle etabliert. Die Multifunktionshalle hat eine Kapazität für 3500 Zuschauer und liegt im Berliner Bezirk Tempelhof, nordwestlich des Tempelhofer Feldes, direkt an der Grenze zum Bezirk Kreuzberg.

Gibt es noch Tickets für die Show?

Ja, für das Berlin-Konzert von Jan Delay in der Columbiahalle sind noch Karten erhältlich. Fans sollten sich allerdings beeilen. Tickets können auf der Internetseite der Veranstalter im Vorverkauf erworben werden (ab 44,05 Euro zzgl. Gebühren).

Wann geht es los?

Der Einlass startet am Montag (28. März 2022) um 18.30 Uhr. Die Show beginnt gegen 20 Uhr.

Welche Songs wird Jan Delay in Berlin spielen?

Natürlich kann die Setlist bei seinem Konzert in der Columbiahalle davon abweichen, aber diese Songs spielte Jan Delay bei seinem Auftritt im August 2021 in Hannover:

  1. Klar
  2. Spass
  3. Türlich, Türlich
  4. Vergiftet
  5. Zurück
  6. Large
  7. Schelle / Meine Posse / Ahnma / My Name Is
  8. Kinginmeimding
  9. Action
  10. Lächeln
  11. Disko
  12. Freeze
  13. Saxophon
  14. Feuer
  15. Oh Jonny

Zugabe:

  1. Alexa
  2. Eule
  3. Irgendwie, irgendwo, irgendwann
  4. St. Pauli

Wie komme ich hin?

Im Umfeld der Columbiahalle sind so gut wie keine Parkplätze im öffentlichen Parkraum vorhanden. Empfehlenswert ist die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Columbiahalle liegt zentral an der Grenze der Bezirke Kreuzberg und Tempelhof und ist mit der BVG gut zu erreichen: U 6: Haltestelle Platz der Luftbrücke; Bus 119: Haltestelle Flughafen Tempelhof; Bus 104 sowie 248: Haltestelle Friesenstraße. Von dort aus ist die Halle in wenigen Minuten fußläufig erreichbar.

Gibt es ein Hygienekonzept in der Columbiahalle?

Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Hier finden Sie die aktuellen Informationen zu den Veranstaltungen in der Columbiahalle

Generell gilt: Wenn Sie sich krank fühlen oder sogar Symptome haben, die auf eine Covid-19 Erkrankung hindeuten, bleiben Sie bitte zuhause!

Ist die Columbiahalle barrierefrei?

Ja, ist sie. Der Einlass wird über den Hof ermöglicht. In Bühnennähe gibt es ein seperates Rollstuhlplateau Ein behindertengerechtes WC ist vorhanden. Weitere Informationen zu den Einlassbestimmungen in der Columbiahalle finden Sie unter columbiahalle.berlin/de.

Jan Delay live in der Columbiahalle, Montag, 28. März 2022, Einlass gegen 18.30 Uhr, Konzertbeginn gegen 20.00 Uhr, Columbiahalle, Columbiadamm 13-21, 10965 Berlin.