Volleyball

BR Volleys: Im Pokal-Halbfinale zum VfB Friedrichshafen

dpa
Volleybälle liegen in einer Halle.

Volleybälle liegen in einer Halle.

Foto: dpa

Frankfurt/Berlin. Die Berlin Volleys müssen im Halbfinale des deutschen Volleyball-Pokals beim Erzrivalen VfB Friedrichshafen antreten. Das ergab die Auslosung am späten Mittwochabend in Frankfurt im Anschluss an das mit 3:1 gewonnene Viertelfinalspiel der Berliner beim Cupverteidiger United Volleys Frankfurt. Gespielt wird am 22. Dezember.

Das zweite Halbfinale bestreiten die SVG Lüneburg und die Volleys Herrsching.

Die Friedrichshafener hatten sich am Mittwoch in der Runde der letzten acht Mannschaften sehr souverän mit 3:0 bei den SWD powervolleys Düren für die Vorschlussrunde qualifiziert. Das Team vom Bodensee und die BR Volleys trafen in dieser Saison bereits einmal in der Bundesliga aufeinander. Der Hauptstadtclub siegte am 16. Oktober auswärts mit 3:0.

© dpa-infocom, dpa:211124-99-132472/2

( dpa )