Verkehr in Berlin

Stau auf Berliner Straßen: Hier ist es besonders voll

Autos  im Stau (Archivbild).

Autos im Stau (Archivbild).

Foto: dpa

Auch am Mittwochvormittag kommt es auf zahlreichen Straßen Berlins zu Staus und Verkehrsbehinderungen. Die Übersicht.

Berlin. Auch am Mittwochvormittag kommt es auf zahlreichen Straßen Berlins zu Staus und Verkehrsbehinderungen. Wie die Verkehrsinformationszentrale (VIZ) mitteilte sind im Westen der Hauptstadt vor allem die Nonnendammallee, die Heerstraße und die Wilhelmstraße betroffen. Im Osten geht es nur stockend voran auf der Landsberger Allee, auf der B1/5 und auf der Köpenicker Straße Richtung An der Wuhlheide. Hier müssen Autofahrerinnen und Autofahrer etwa 20 Minuten mehr einplanen.

Im weiteren Verlauf des Vormittags kann es auf der A115 (Avus) zu Problemen kommen. Der Grund: Im angrenzenden Grunewald wird ab 10 Uhr wieder Munition vernichtet. Deshalb wird die Autobahn und der Kronprinzessinnenweg kurzzeitig gesperrt.

Auch in Mitte kommt es am Mittwoch zu Engpässen. Auf der Leipziger Straße wird heute und am Donnerstag in der Zeit von 9 Uhr bis 15 Uhr die Weihnachtsbeleuchtung an der Mall of Berlin angebracht. Die Fahrbahn ist Richtung Potsdamer Platz in dieser Zeit auf einen Fahrstreifen verengt.

Alle Staustellen und Verkehrsbehinderungen in Berlin finden sie auf einer interaktiven Karte der Verkehrsinformationszentrale (VIZ).

( BM )