Columbiahalle

Einstürzende Neubauten live 2022 - Was Fans wissen müssen

| Lesedauer: 3 Minuten
Konzert: Die Einstürzenden Neubauten spielen am 1. Juni 2022 in Berlin

Konzert: Die Einstürzenden Neubauten spielen am 1. Juni 2022 in Berlin

Foto: dpa

Einstürzende Neubauten spielen am 1. Juni 2022 ein Konzert in Berlin. Alle wichtigen Fragen und Antworten zur Show.

Die Einstürzenden Neubauten sind zurück: Nach mehr als 12 Jahren Schaffenspause präsentierte die Berliner Band um Frontmann Blixa Bargeld 2020 ihr neues Studioalbum „Alles in Allem“ und kündigte sogleich eine große Livetour an. Jetzt kommt die Band am 1. Juli 2022 im Rahmen ihrer "The Year of the Rat"-Tour nach Berlin. Mit im Gepäck haben die Einstürzenden Neubauten neue Songs aus ihrem aktuellen Album und natürlich Klassiker wie "The Garden", "Susej" und "Haus der Lüge".

Wo werden die Einstürzenden Neubauten in Berlin spielen?

Das Konzert findet in der Columbiahalle Berlin (Columbiadamm 13-21, 10965 Berlin) statt.

Corona: Ursprünglicher Termin musste verschoben werden

Das Berlin-Konzert war ursprünglich für den 25. September 2020 geplant und zwischenzeitlich auf den 24. September 2021 verschoben worden. Weil dieser Termin nicht stattfinden konnte, ist der neue Termin des Konzerts der 1. Juni 2022.

Behalten die Tickets ihre Gültigkeit?

Ganz klar – ja. Auf der Veranstalterseite heißt es hierzu: "Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!".

Gibt es noch Tickets?

Ja, für das Berlin-Konzert von Einstürzende Neubauten in der Columbiahalle sind noch Karten erhältlich. Fans sollten sich allerdings beeilen. Tickets können auf der Internetseite der Veranstalter im Vorverkauf erworben werden (ab 50 Euro zzgl. Gebühren).

Wann geht es in der Columbiahalle los?

Der Einlass startet am Mittwoch (1. Juni 2022) gegen 18.30 Uhr. Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr.

Welche Songs werden Einstürzende Neubauten spielen?

Natürlich kann die Setlist bei ihrem Konzert in der Columbiahalle davon abweichen, aber diese Songs spielte die Band bei ihrem Konzert 2018 in Helsinki:

  1. The Garden
  2. Haus der Lüge
  3. Nagorny Karabach
  4. Dead Friends (Around the Corner)
  5. Unvollständigkeit
  6. Youme & Meyou
  7. Die Befindlichkeit des Landes
  8. Sonnenbarke
  9. Von wegen
  10. Sabrina
  11. Susej
  12. How Did I Die?

Zugabe:

  1. Silence Is Sexy
  2. Let's Do It a Dada
  3. Ein leichtes leises Säuseln
  4. Redukt

Wie komme ich hin?

Im Umfeld der Columbiahalle sind so gut wie keine Parkplätze im öffentlichen Parkraum vorhanden. Empfehlenswert ist die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Columbiahalle liegt zentral an der Grenze der Bezirke Kreuzberg und Tempelhof und ist mit der BVG gut zu erreichen: U 6: Haltestelle Platz der Luftbrücke; Bus 119: Haltestelle Flughafen Tempelhof; Bus 104 sowie 2048: Haltestelle Friesenstraße. Von dort aus ist die Halle in wenigen Minuten fußläufig erreichbar.

Gibt es ein Hygienekonzept in der Columbiahalle?

Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Hier finden Sie die aktuellen Informationen zu den Veranstaltungen in der Columbiahalle

Generell gilt: Wenn Sie sich krank fühlen oder sogar Symptome haben, die auf eine Covid-19 Erkrankung hindeuten, bleiben Sie bitte zuhause!

Ist die Columbiahalle barrierefrei?

Ja, ist sie. Der Einlass wird über den Hof ermöglicht. In Bühnennähe gibt es ein seperates Rollstuhlplateau Ein behindertengerechtes WC ist vorhanden. Weitere Informationen zu den Einlassbestimmungen in der Columbiahalle finden Sie unter columbiahalle.berlin/de.

Einstürzende Neubauten live in der Columbiahalle, Mittwoch, 1. Juni 2022, Einlass gegen 18.30 Uhr, Konzertbeginn gegen 20.00 Uhr, Columbiahalle, Columbiadamm 13-21, 10965 Berlin.