Mitglieder der Gartenanlage Bornholm I bereiten sich vor