Max-Schmeling-Halle

Clueso live in Berlin 2022 – Was Fans wissen müssen

| Lesedauer: 3 Minuten
Konzert: Clueso spielt am 12. Februar in Berlin

Konzert: Clueso spielt am 12. Februar in Berlin

Foto: Holger John via www.imago-images.de / imago images/VIADATA

Clueso kommt im Februar 2022 für ein Konzert nach Berlin. Alle Infos zum Konzert, Tickets & Termin.

Clueso geht mit neuer Musik auf Hallentour und kommt am 12. Februar 2022 für ein Konzert nach Berlin. Die letzte Tour in voller Besetzung ist schon einige Jahre her. In der Zwischenzeit war Clueso neben seinen traditionellen Weihnachtskonzerten in Erfurt nur selten zu sehen. Anfang 2022 ist es endlich wieder Zeit für Clueso mit Band auf den großen Bühnen zu stehen und neben Klassikern wie "Stadtrandlichter", "Keinen Zentimeter" und "Gewinner" auch neue Songs live vorzustellen.

Corona: Ursprüngliche Termine mussten verschoben werden

Das Berlin-Konzert war ursprünglich für den 27. Oktober 2020 geplant und zwischenzeitlich auf den 9. Oktober 2021 verschoben worden. Weil auch dieser Termin nicht stattfinden konnte, ist der neue Termin des Konzerts der 12. Februar 2022.

Behalten die Tickets ihre Gültigkeit?

Ganz klar – ja. Auf der Veranstalterseite heißt es hierzu: "Bereits gekaufte Tickets (sowohl die vom 27. Oktober 2020 als auch jene vom 9. Oktober 2021) behalten natürlich ihre Gültigkeit."

Wo wird Clueso auftreten?

Das Konzert finden in der Max-Schmeling-Halle (Am Falkplatz 1, 10437 Berlin) statt.

Gibt es noch Karten?

Ja, für das Berlin-Konzert von Clueso sind noch Karten erhältlich. Fans sollten sich allerdings beeilen. Tickets können auf der Internetseite der Veranstalter im Vorverkauf erworben werden (ab 36 Euro zzgl. Gebühren).

Wann geht es los?

Der Einlass startet am Sonnabend (12. Februar 2022) um 18.00 Uhr. Die Show beginnt gegen 20.00 Uhr.

Setlist - Welche Songs wird Clueso spielen?

Natürlich kann die Setlist beim Konzert in der Max-Schmeling-Halle davon abweichen, aber diese Songs spielte Clueso bei einem Strandkorb-Auftritt im Juli 2021 in Mönchengladbach:

  1. Willkommen Zurück
  2. Neuanfang
  3. Achterbahn
  4. Flugmodus
  5. Keinen Zentimeter
  6. Sag Mir Was Du Willst
  7. Willkommen Zurück
  8. Zu schnell vorbei
  9. Cello
  10. Leider Berlin
  11. Wenn ein Mensch lebt
  12. Pizzaschachteln
  13. Es brennt wie Feuer
  14. Egal Wo
  15. Zusammen
  16. Tanzen
  17. Chicago
  18. Gewinner

Zugabe:

  1. Barfuß

Wie komme ich hin?

Die Max-Schmeling-Halle liegt in Prenzlauer Berg im Bezirk Pankow in unmittelbarer Nähe zum Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark und dem Mauerpark. Der Haupteingang befindet sich in der Verlängerung der Gaudystraße vor dem Falkplatz. Da es kaum Parkplätze in der Nähe gibt, empfiehlt sich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die am nächsten gelegenen Bahnhöfe sind der U-Bahnhof Eberswalder Straße (U2), und der S-Bahnhof Schönhauser Allee (S41, S42, S8, S85). Außerdem sind die Tramstationen Milastraße (M1) und Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark (M10) jeweils etwa 600 Meter entfernt.

Gibt es ein Hygienekonzept in der Max-Schmeling-Halle?

Die Max-Schmeling-Halle hat im Zuge der Covid-Pandemie eine Reihe von Präventivmaßnahmen eingeführt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor dem Besuch über die aktuellen Hygieneregeln.

Hier finden Sie die aktuellen Informationen zum Hygienekonzept der Max-Schmeling-Halle

Generell gilt: Wenn Sie sich krank fühlen oder sogar Symptome haben, die auf eine Covid-19 Erkrankung hindeuten, bleiben Sie bitte zuhause!

Ist die Max-Schmeling-Halle barrierefrei?

Ja, ist sie. In der Max-Schmeling-Halle stehen Plätze für Rollstuhlfahrer und deren Begleiter zur Verfügung. Die Wege zu den Plätzen, zu den Gastronomieständen und zu den entsprechend ausgestatteten sanitären Einrichtungen sind barrierefrei konzipiert. Je nach Veranstaltungssituation besteht die Möglichkeit, Parkplätze zu reservieren.

Weitere Informationen zu den Einlassbestimmungen in der Max-Schmeling-Halle finden Sie unter max-schmeling-halle.de.

Clueso live in der Max-Schmeling-Halle, Samstag, 12. Februar 2022, Einlass 18.00 Uhr; Konzertbeginn 20.00 Uhr; Am Falkplatz 1, 10437 Berlin