Wahl-Umfrage

Deutschland wählt - Ihre Meinung ist gefragt

Am 26. September werden in Berlin sowohl das Abgeordnetenhaus als auch der Bundestag neu gewählt. Wegen der Corona-Krise muss das Land rund 1,6 Millionen Euro zusätzlich für Hygiene- und Schutzmaßnahmen ausgeben.

Am 26. September werden in Berlin sowohl das Abgeordnetenhaus als auch der Bundestag neu gewählt. Wegen der Corona-Krise muss das Land rund 1,6 Millionen Euro zusätzlich für Hygiene- und Schutzmaßnahmen ausgeben.

Foto: Nadine Weigel / dpa

Im September stehen politische Entscheidungen an. Ihre Meinung interessiert uns sehr - deswegen startet die Morgenpost eine Umfrage.

Am 26. September fallen gleich drei wichtige Entscheidungen: Die Deutschen stimmen ab, wie der neue Bundestag aussieht – und damit auch darüber, wer die Nachfolge von Angela Merkel antritt. Die Berliner wählen ein neues Abgeordnetenhaus und entscheiden, wer ins Rote Rathaus einzieht. Zudem stimmen sie über die Machtverhältnisse in den zwölf Bezirken ab.

Ihre Meinung dazu interessiert uns sehr, und als wichtige Stimme Berlins laden wir Sie deshalb zu unserer großen Wahlumfrage ein. Selbstverständlich werden alle Antworten anonym ausgewertet. Über die Ergebnisse im Vorfeld der Wahl informieren wir regelmäßig in der Berliner Morgenpost.

Als Dankeschön für Ihre Teilnahme verlosen wir 150 Bottle Holder der Marke reisenthel. Wir freuen uns auf Ihre Meinung! Jetzt schnell online teilnehmen unter morgenpost.de/ihreumfrage.

Ihre Christine Richter, Chefredakteurin