Fußball

Dardai gratuliert Lokalrivale Union: Weiß, was es bedeutet

dpa
Pal Dardai kommt ins Stadion.

Pal Dardai kommt ins Stadion.

Foto: dpa

Berlin. Hertha-Trainer Pal Dardai hat dem Berliner Lokalrivalen 1. FC Union zum Erreichen des Europacups gratuliert. "Großen Glückwunsch und Respekt", sagte Dardai am Sonntag bei einer Online-Medienrunde. "Ich weiß, was diese Platzierung in der Bundesliga bedeutet." Während der 1. FC Union sein zweites Jahr in der Erstklassigkeit mit Rang sieben abschloss und im Sommer in der neu geschaffenen Conference League startet, rettete Hertha mit Rang 14 nach einem Kraftakt noch den Klassenverbleib.

Von einer Neuordnung des Kräfteverhältnisses im Berliner Profifußball aber will Dardai nichts wissen: "Es gibt die ewige Bundesliga-Tabelle. Hertha schaut da nicht schlecht aus." Dardais Club wird da bei 1284 Spielen auf Rang zwölf geführt, Union bei 68 Partien auf Platz 43.

© dpa-infocom, dpa:210523-99-712652/2

( dpa )