Fußball

Hertha will den nächsten Schritt machen: Bielefeld zu Gast

dpa
Herthas Trainer Pal Dardai gestikuliert.

Herthas Trainer Pal Dardai gestikuliert.

Foto: dpa

Berlin. Mit einem weiteren Sieg will Hertha BSC seine Rückkehr-Woche nach der Corona-Zwangspause des Berliner Fußball-Bundesligisten krönen. Der Hauptstadt-Club kann mit drei Punkten heute gegen Arminia Bielefeld den Vorsprung auf die Ostwestfalen im Kampf gegen den Abstieg auf ebenso viele Zähler ausbauen. Trainer Pal Dardai könnte dabei erneut seine Startelf kräftig durchrotieren lassen. Er hatte nach dem 1:1 am Montag beim FSV Mainz 05 die Anfangself beim 3:0 am Donnerstag gegen den SC Freiburg auf neun Positionen verändert.

Offen ist, ob Ex-Weltmeister Sami Khedira im Olympiastadion gegen Bielefeld zur Verfügung steht. Der 34-Jährige hatte sich gegen Freiburg eine Wadenverhärtung zugezogen.

© dpa-infocom, dpa:210508-99-520852/3

( dpa )