Kriminalität

In Brandenburg gesuchter Dieb in Vorpommern gefasst

dpa

Pomellen/Frankfurt/Oder. Einen per Haftbefehl gesuchten Dieb hat die Bundespolizei am Dienstagmorgen auf der Autobahn 11 von Stettin (Szczecin) nach Berlin in Vorpommern gefasst. Der 45-jährige Mann war 2020 von einem Gericht in Frankfurt/Oder wegen Diebstahls im besonders schweren Fall und Hehlerei zu 14 Monaten Haft verurteilt worden, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte. Er habe die Strafe aber nicht angetreten und sei deshalb per Haftbefehl gesucht worden.

Der Autofahrer aus Greifenhagen (Gryfino) war den Beamten bei einer Kontrolle in Pomellen in Vorpommern aufgefallen. Die Polizei brachte den 45-Jährigen, der im Zusammenhang mit Autodiebstahl verurteilt wurde, in ein Gefängnis nach Wriezen in Brandenburg.

© dpa-infocom, dpa:210504-99-458691/2

( dpa )