Theater

Berliner Festspiele: Neue Leiterin für Nachwuchsformate

Berlin. Die Berliner Festspiele bekommen eine neue Leiterin für ihre Nachwuchswettbewerbe, darunter das Theatertreffen der Jugend. Die Berliner Regisseurin, Autorin und Kulturmanagerin Susanne Chrudina übernehme den Posten, teilten die Festspiele am Montag mit. Bisher wurden die vier Bundeswettbewerbe für Jugendliche von Christina Schulz geleitet. Sie gebe den Posten nach elf Jahren ab und wechsle in die Intendanz des Berliner Theaters an der Parkaue.

© dpa-infocom, dpa:210222-99-545506/2