Kriminalität

Kreditkartendiebe auf frischer Tat ertappt

dpa
Polizeiwagen mit Blaulicht.

Polizeiwagen mit Blaulicht.

Foto: dpa

Berlin. Zwei Postdiebe sind im Berliner Ortsteil Tiergarten auf frischer Tat ertappt worden. Nach Angaben der Polizei beobachtete eine Zivilstreife, wie die Männer in der Potsdamer Straße einen Postverteilerkasten öffneten und Kisten in einen Transporter luden. Als sie die beiden kurz danach beim Öffnen der Briefe erwischten, nahmen die Beamten die Männer im Alter von 31 und 27 Jahren schon am Mittwochvormittag fest. Bei anschließenden Wohnungsdurchsuchungen wurden Drogen und mutmaßlich gestohlene Debit- und Kreditkarten gefunden. Gegen das Duo läuft nun ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

© dpa-infocom, dpa:210218-99-493386/2

( dpa )